germanyukfrancespain

Herren Berichte

Herren: Munteres Testspiel gegen den Karlsruher SV

Testspiel: Stuttgarter Rugby Club - Karlsruher SV 31:45 (19:12 / 24:38).

Die Herren des Stuttgarter RC haben die spielfreie Zeit vor den Playoffs für ein Testmatch gegen den Zweitligisten Karlsruhe genutzt. Gespielt wurden insgesamt drei Mal 30 Minuten, um den Trainern möglichst viele Gelegenheiten zum Wechseln und Testen zu bieten. Bei bestem Wetter lieferten sich die beiden Teams einen offenen Schlagabtausch und zeigten den Zuschauern insgesamt zwölf Versuche. Stuttgart überzeugte vor allem im ersten Drittel mit 19:12, musste dann allerdings im zweiten Abschnitt den effizienten Karlsruhern des Öfteren den Vortritt lassen zum Spielstand von 24:38. Im letzten ausgeglichenen Drittel gelang den Teams je noch ein Versuch zum 31:45 Endstand.

Am 8. April geht es für die Stuttgarter im Hinspiel des Viertelfinales weiter. Ob man hier auf die zweite Mannschaft des SC Frankfurt 1880 oder auf Eintracht Frankfurt trifft wird sich erst nach den Partien am kommenden Wochenende entscheiden.

Spielverlauf: 0:7, 5:7, 12:7, 12:12, 19:12 (Pause), 19:19, 19:24, 24:24, 24:31, 24:38 (Pause), 31:38, 31:45.

Die Punkte für den SRC: M. Brombacher, T. Acicbe, A. Hack, J. Hansen, B. Gahr (je ein Versuch), P. DeWolf (drei Erhöhungen).